Mittwoch, 17. September 2008

Renderer

Was ist ein Renderer?

Der Renderer wandelt die OSM Daten in eine Bilddatei um (Tile), die dann vom Webserver angezeigt wird.

Welche Renderer gibt es


Auf der OSM Karte lassen sich verschiedene Renderer einstellen. Dazu einfach auf das blaue "+" klicken das rechts oben angezeigt wird.

Nun hat man die Auswahl zwischen:
  • Mapnik

  • Osmarenderer

  • Cycle Map

  • NoName


Nicht in dieser Liste enthalten sind die folgenden Renderer:

Mapnik


Den Renderer den alle als erstes sehen, da es die Default-Einstellung für die OSM Karte ist. Wird leider nur einmal die Woche aktualisiert (Mittwoch?).

Mehr Informationen sind unter wiki.openstreetmap.org/index.php/Mapnik zu finden.



Osmarenderer


Dieser Renderer zeigt in tieferen Zoomstufen einige Details mehr an und wird auch immer weiter aufgebohrt. Wird öfters aktualisiert bzw. man kann das rendern für einen bestimmten Bereich per Hand anwerfen -> www.informationfreeway.org
Dazu in Zoomstufe 12 (rechts unten zu finden) auf das gewünschte Gebiet zeigen (Umrandung) Taste "R" drücken. Falls das nicht funktioniert, mit Taste STRG und Linksklick das gewünschte Gebiet anklicken (oben links erscheint eine Bestätigung.


Cycle Map


Die Fahrradwege werden hier hervorgehoben und es sind zusätzliche Höhenangaben hinterlegt was dem ganzen ein tolles Aussehen verleit. Aktualisierungen wie Mapnik (es scheint auch Mapnik dahinter zu stecken).

Die Cycle Map ist auch über eine eigene Website zu erreichen www.opencyclemap.org/


Kosmos


Dieser Renderer ist ein Windowsprogramm (.NET) das aus OSM Daten auch wieder Bilder (Tiles) erzeugt. Anwendung ist relativ einfach zu bedienen und der Erfolg stellt sich reativ schnell ein ;-) Es gibt kein natives Programm unter Linux und mit Mono scheint es einige Probleme zu geben.

Mehr Informationen unter wiki.openstreetmap.org/index.php/Kosmos bzw. de
Download unter downloads.igorbrejc.net/osm/kosmos/


NoName


Seit kurzem auf der Karte aufgetaucht ist der Layer NoName. Er entspricht vom Aussehen fast Mapnik, hebt aber als Besonderheit Straßen hervor, deren [name]-Tag nicht gesetzt ist. Problem dabei sind Straßen die außerhalb einer Ortschaft liegen und bei denen ordnungsgemäß das [ref]-Tag gesetzt ist.

Keine Kommentare: